Was tun bei Pflegebedürftigkeit?

Die Angehörigenschule bietet am 20.4.21 von 10.00 bis 13.00 Uhr wieder einen kostenlosen Online-Kursus zum Thema Pflegebedürftigkeit an.
Die Themen sind u.a.:
Pflegebedürftigkeit – was bedeutet das eigentlich?
Wie organisiere und finanziere ich die Versorgung zu Hause?
Wann und wie beantrage ich eine Einstufung in die Pflegeversicherung?
Welche Hilfen und Hilfsmittel gibt es? Wie bekomme ich sie?
Was kann ich tun, wenn z.B. die Wohnung umgebaut werden muss?
Was macht man dann in dieser Zeit mit dem/der Pflegebedürftigen?
Welche Entlastung gibt es für Angehörige von Menschen mit Demenz?

Der Kurs wendet sich an pflegende Angehörige, an ehrenamtlich Helfende und an alle, die sich auf eine mögliche Pflegesituation vorbereiten möchten.
Anmelden kann man sich über anmeldung@angehoerigenschule.de oder Tel. 040 – 25 76 74 5 – 0

Weitere Informationen über www.angehoerigenschule.de/buchung/

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.