Unfallbeteiligten und Zeugen gesucht

Die Polizeidirektion Ratzeburg bittet um Mithilfe:

Am Freitag Mittag (4.6.) kam es auf der Berliner Landstraße in Wentorf zu einem Verkehrsunfall, wobei sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort entfernte.

Nach derzeitigen Ermittlungsstand befuhr gegen 11.35 Uhr ein Autokraftbus die Berliner Landstraße aus Schwarzenbek kommend. Ein entgegenkommender Pkw, Mini Cooper, überholt trotz des herannahenden Omnibusses ein parkendes Fahrzeug und fuhr dabei über den linken Fahrstreifen. Um einen Zusammenstoß mit dem Mini Cooper zu verhindern, wich der 30-jährige Busfahrer nach rechts aus und touchierte dabei einen Kasten-Lkw.

Verletzt wurde niemand.

Der dunkle Mini Cooper setzte seine Fahrt auf der Berliner Landstraße in Richtung Schwarzenbek unvermittelt fort.

Die Polizei in Wentorf hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer kann Angaben zum unfallbeteiligten Mini Cooper bzw. zu dessen Fahrzeugführer machen? Hinweisgeber oder der Fahrzeugführer selbst melden sich bitte bei den Beamten unter der Telefonnummer 040/558201950

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.