Saken gifft dat…

Unter diesem Motto werden „Twee Wendörper Jungs“- Uli Gröhn und Heinrich Querfurt
– am 14. November 2019 einen Plattdeutschen Abend um 19.30 in der Alten Schule, Teichweg 1, gestalten.
Chantalle und Obermaat von Primmel sind auch dabei. Zu hören gibt es Plattdeutsche Geschichten verschiedener „Schrieverslüüd“ aus dem norddeutschen Raum, sowie Lieder zur Gitarre.
Auch zum Mitsingen.
Die Akteure freuen sich über ihr Kommen.
Was das kostet?     Nix.
Der Bürgerverein als Veranstalter freut sich aber über eine Spende.

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere