Rathaus geschlossen

Das Rathaus bleibt bis auf Weiteres geschlossen, lediglich in besonders dringenden Fällen wird eine Ausnahme gemacht, dazu muss man sich jedoch vorher einen Termin einholen.
„Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihre Anliegen nach Möglichkeit telefonisch oder via E-Mail zu klären. Sollte ein Aufsuchen der Verwaltung zwingend erforderlich sein, werden von den zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Termine vergeben,“ heißt es auf der Internetseite der Gemeinde.
Kontakt zu den Fachbereichen kann man aufnehmen über:

Allgemein:
Gemeinde@wentorf.de
Ordnungsamt, Gewerbeamt:
Ordnung@wentorf.de
Schule, Kultur, Kinder und Jugendliche:
Bildung@wentorf.de
Einwohnermeldeamt:
Einwohnermeldeamt@wentorf.de
Sozialamt:
Soziales@wentorf.de
Finanzbuchhaltung:
Finanzbuchhaltung@wentorf.de
Planungsabteilung:
Planung@wentorf.de
Immobilienmanagement:
Immobilienmanagement@wentorf.de

oder Telefon 040 / 72001 – 0
Die telefonische Erreichbarkeit wird derzeitig von 9.00 – 12.00 Uhr garantiert. Darüber hinaus sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter per E-Mail erreichbar.

Alle Sitzungen im März und April 2020 fallen aus, mit Ausnahme der öffentlichen Sitzung der Gemeindevertretung am 24. März, auf der es im Wesentlichen um das Versetzen des Schulcampus vom Fritz-Specht-Weg geht. Die Sitzordnung wird verändert, jeder zweite Stuhl bleibt frei, um eine mögliche Virusübertragung weitestgehend zu vermeiden.

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.