Pflanzaktion im Casino­park

Text & Bilder: Marga Werner

Das war eine gelungene Veranstaltung von Wentorf gestalten! e.V. am letzten Samstag im Wentorfer Casinopark.

Team und Kinder des Waldkindergartens sorgten mit Pflanzliedern für eine fröhliche Stimmung dieses gut besuchten Events. Mit von der Partie waren die Musikerinnen Birte Reuver und Larissa Schories mit Kinderband „Hoppla“. TeilnehmerInnen und Unterstützer brachten währenddessen zahlreiche Obstbäume, Beerensträucher und winterharte Kräuter in die Erde. Die Pflanzbereiche wurden mit sich zersetzendem Vlies abgedeckt und an den Pflanzstellen aufgeschnitten, damit es dem kräftig wachsenden Gras nicht gelingt, die jungen Pflanzen zu überwuchern.

Mit Sand vermengte Wildblumensaat wurde per Spaten unter die Grasnarbe gebracht. Nun hoffen alle auf passendes Wetter, damit schon im nächsten Jahr die ersten Beeren und Küchenkräuter geerntet werden können.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Spender, Planer und Aktive, die zum Gelingen beigetragen haben!

Die nächste Aktion ist am 03.10.2020 ab 11:00 Uhr an der Alten Schule geplant. Alle Wentorfer sind herzlich aufgerufen, sich auch hier zu beteiligen.

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

4 Gedanken zu „Pflanzaktion im Casino­park

  • 1. Oktober 2020 um 22:57
    Permalink

    Ich war heute noch einmal dort und habe Eltern gesehen, die ihren Kindern die frischen Pflanzungen gezeigt haben, aber auch ältere Damen, die fragten, wie denn dort jetzt wohl gemäht werden solle….Hach, wahrscheinlich mäht hier keiner mehr, ist ja alles Natur…..

    Antwort
  • 28. September 2020 um 15:32
    Permalink

    Eine sehr schöne Idee für unsere Kinder und die Akteure. Obwohl man Zweifel haben könnte an der Pflanzdichte. 1 Meter Abstand zwischen den neuen Pflanzen dürfte in wenigen Monaten sehr eng werden. Aber wenn die Begeisterung mit den Pflanzern durchgeht, verläßt der Zeitgeist (wie sieht das in einigen Jahren aus) die Realität. Außerdem ist eine Freifläche auch etwas Wirkungsvolles…… Bin gespannt, wie es in 3 oder 5 Jahren dort aussieht!!

    Antwort
  • 28. September 2020 um 10:18
    Permalink

    Sehr schöne Aktion! Danke für den Bericht.

    Antwort
  • 28. September 2020 um 10:04
    Permalink

    Es war eine wirklich ganz tolle Aktion. Vielen lieben Dank, dass wir mit machen durften. Die Musik war ganz große klasse und so toll, wie die Kleinen mit eingebunden wurden. Auch der Herr, der mit meinem Sohn Plätze für die Bäume ausgesucht hat, war so super nett.. Es war alles einfach rundum schön.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.