Neue Kita in Planung

Der Bürgerausschuss der Gemeinde Wentorf hat den notwendigen Ausbau an Betreuungsangeboten in Kindertagesstätten beschlossen. So sollen drei Krippengruppen a 10 Plätze und zwei Elementargruppen mit je 20 Betreuungsplätzen in einem Kita-Neubau in der Straße Sachsenring direkt neben der TSG Kita Sportini ab 2023 zur Verfügung gestellt werden.

Derzeit sucht die Gemeinde einen interessierten Träger für dieses Objekt. Die Bauplanung soll im nächsten Jahr beginnen und das Bauvorhaben spätestens bis Ende 2022 abgeschlossen sein. Die Planung soll einen weiteren Ausbau an diesem Objekt berücksichtigen.

In der Gemeinde Wentorf stehen derzeit nach eigenen Angaben  8 Kindertagesstätten mit 118 Krippen-, 423 Kindergarten-, 15 Hort- und über 300 OGS-Betreuungsplätzen zur Verfügung.

Die Einrichtungen werden von 7 freien Trägern der Jugendhilfe sowie der Gemeinde Wentorf betrieben.

 

 

 

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.