Kunst- und Kunsthandwerk-Ausstellung abgesagt

 

Handwerk, Kunst & Kultur, die beliebte Ausstellung, bei der Künstler und Kunsthandwerker einmal im Jahr kurz vor der Weihnachtszeit in der Alten Schule ihre Werke zeigen und zum Verkauf anbieten, kann coronabedingt zum ersten Mal seit 20 Jahren nicht stattfinden. Die Wentorfer Kunstgemeinschaft, die jedes Jahr auch Gastaussteller aus der Umgebung einlädt, um die Ausstellung vielfältig und abwechslungsreich zu gestalten, muss sich, wie so viele andere auch, dem Virus beugen.

„Die Alte Schule ist zu klein und der Eingangsbereich zu eng, um die Besucher aneinander vorbei zu schleusen“, sagt die Künstlerin Alexa Binnewies, die seit einigen Jahren Mitglied der Kunstgemeinschaft ist. „Auch eine Vernissage mit vielen Leuten ist leider nicht durchführbar. Es müsste so vieles nach Coronaregeln gestaltet werden, da geht der Charme der Ausstellung verloren.“
Die Aussteller planen nun schon für das nächste Jahr und hoffen auf eine ganz entspannte Ausstellung 2021.

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.