Kleiderkammer wieder geöffnet

Seit Montag, den 27. April ist die Kleiderkammer des DRK „Ditt un Datt“ wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet, allerdings mit diesen Schutzmaßnahmen:

  • es dürfen jeweils nur drei Erwachsene gleichzeitig in den Verkaufsräumen sein, dadurch kann es zu längeren Wartezeiten kommen
  • Kinder haben derzeit leider keinen Zutritt
  • alle Kunden müssen bei Betreten der Kleiderkammer einen Mundschutz tragen
  • die Mitarbeiter tragen ebenfalls einen Mundschutz
  • die Kasse ist durch eine Trennscheibe gesichert
  • am Eingang steht Desinfektionsmittel bereit
  • der Ausgang befindet sich nun auf der anderen Seite des Gebäudes, so dass eine Art Einbahnstraße entsteht
  • der geforderten Abstand von mindestens 1,50 Metern zu anderen Personen muss eingehalten werden.

Näheres auf https://www.drk-wentorf.de/angebote/existenzsichernde-hilfe/kleiderkammer.html

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.