Ein Leitbild für Wentorf – Jetzt mit­machen

PM/wl  – Die Gemeindevertretung hat entschieden, ein Leitbild für Wentorf bei Hamburg zu erarbeiten. Dazu hat die Vertretung den Unternehmensberater Dr. Dino Schubert aus Braunschweig von der Firma OptiSo beauftragt, um mit der Politik und Öffentlichkeit ein Leitbild für die Gemeinde zu erarbeiten. Das Projekt soll bis Ende 2021 dauern und unter Einbindung der breiten Öffentlichkeit stattfinden.

Warum braucht die Gemeinde ein Leitbild? Unternehmensberater Dr. Schubert fasst es so zusammen: „es kann keinen roten Faden für die Entscheidungen des Alltages geben, wenn auf der obersten Ebene der Entscheiderinnen und Entscheider nicht klar ist, wofür die Organisation einsteht, was richtig und was falsch ist, wie ihr Selbstverständnis ist und was ihre Ziele und Grundsätze sind. Das Leitbild liefert den Rahmen zur Beantwortung dieser Fragen und bildet die Grundlage für die kurz- und mittelfristigen Projekte, Angebote und Budgetentscheidungen im Haushalt. Ferner liefern diese auch für Bürgerschaft und Unternehmen eine Richtschnur für Vereinsarbeit oder soziale Projekte. Ohne Richtschnur und roten Faden, haben es die politischen Akteure zunehmend schwerer zu Wentorf passende Entscheidungen zu treffen. Beispielfragen sind: Wollen wir weitere Wohn- oder Gewerbeflächen ausweiten? Wollen wir den Innenraum verdichten?  Wollen wir weiteren Einzelhandel? Wollen wir eine weitere Kita bauen? Und vieles mehr. Ohne Richtschnur, verliert man sich im „Klein-Klein“.

Der erste Schritt ist eine Befragung der Menschen vor Ort. Die Befragung ist die erste Grundlage und soll zugleich eine breite Basis über die Identität von Wentorf bei Hamburg liefern. Nach der Befragung sind bis etwa Oktober verschiedene virtuelle Netzwerke und -wenn Corona es zuläßt  – auch zwei offene Vorortabende vorgesehen, in denen unter Moderation von Herrn Dr. Schubert Fragen zum Wentorfer Leitbild geklärt werden. Mehr Informationen unter: https://www.wentorf.de/Quicknavigation/Startseite/Wentorferinnen-und-Wentorfer-erarbeiten-ein-Leitbild-und-wollen-B%C3%BCrgermeinung.php?object=tx,3080.11&ModID=7&FID=3081.2066.1&NavID=1775.52

Es sollten möglichst viele Bürgerinnen und Bürger Wentorfs an der Befragung teilnehmen. Diese dauert ca. 5 Minuten und ist wertvoll investierte Zeit, um Ihren Wohnort mitzugestalten. Teilnehmen können Sie bis zum 21.06.2021.

Link zur Befragung:

https://www.surveymonkey.de/r/W56RKRM

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Ein Gedanke zu „Ein Leitbild für Wentorf – Jetzt mit­machen

  • 14. Juni 2021 um 10:06
    Permalink

    Lassen Sie einen Kommentar eines Wohltorfers zu?
    Aus welchem Grunde muß ein Braunschweiger die Fragen koordinieren und klären in Wentorf?
    Die neuesten Baumaßnahmen des Zollhofs in Wentorf sind m.E. unverhältnismäßig, zu wuchtig und sehr steinig. Das paßt überhaupt nicht zu einem Grünen Bürgermeister, der das auch nicht veranlaßt hat.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.