Beratung für Schülerinnen zum Berufs­weg

„Schule und was kommt dann?“ Wie kann ich meine Fähigkeiten und Neigungen beruflich einsetzen? Wie sehen die Entwicklungschancen in den verschiedenen Berufen aus?  Diese und andere Fragen stellen sich vielleicht einige Schulabgängerinnen bei der Planung ihres Berufsweges.

Antworten darauf gibt es von Sandra Hansen, Beraterin von FRAU & BERUF, ein vom Landesprogramm Arbeit mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds finanziertes Projekt (www.EU-SH.schleswig-holstein.de). Damit sollen Frauen unterstützt werden, eine gute und passende berufliche Laufbahn zu starten.

Sandra Hansen bietet ab sofort eine Online-Beratung per Zoom, die problemlos und leicht durchzuführen ist, oder wie gewohnt die telefonische Beratung an. Den persönlichen Beratungstermin gibt es unter 0160-2405022 oder per Mail sandra.hansen@faw.de.

 

 

 

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.