Impfen in Reinbek

Ab sofort können sich alle Schleswig-Holsteiner (also auch die Wentorfer!), die einen Brief mit personalisierter Telefonnummer und PIN vorliegen haben, für das Impfzentrum in Reinbek im Jürgen-Rückert-Haus, Schulstraße 7 anmelden. Ab 1. März wird vormittags AstraZeneca verimpft, ab 15. März nachmittags auch für über 80-Jährige BionTech/Pfizer.

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Ein Gedanke zu „Impfen in Reinbek

  • 22. Februar 2021 um 17:45
    Permalink

    Toll, dass es nun auch in Heimatnähe möglich ist, sich impfen zu lassen. Aber bei den Öffnungszeiten wurde wohl nicht ganz mitgedacht. Wenn man bedenkt, dass AstraZeneca nur für Unter-65jährige zugelassen ist, die tentendiell wohl noch in den meisten Fällen am Arbeiten sind, wäre eine Umdrehung der Impfzeiten – vormittags Biontech für die Älteren, nachmittags AstraZeneca für die jüngeren – schlauer gewesen

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.